Auch dieses Jahr fanden viele Familien den Weg an unser beliebtes Spielplatzfest. Unter dem Motto „Chöubi“ konnte man die neue Mohrenkopfmaschine ausprobieren, oder sich beim Büchsenschiessen und Stelzenlaufen versuchen. Gerne wurde auch Boggia gespielt und die Riesenseifenblasen waren eine riesen Freude für die Kinder. Die Seifenkisten fuhren mit mutigen Kindern über den Platz und manch einer musste sich mit einer „Wegspringaktion“ vor den Rennfahrern retten.

Buben und Mädchen wurden mit tollen Gesichtsbildern und Glitzer Tattoos verschönert. Im kleinen Beizli konnte man sich mit Kaffee, Kuchen, Wurst oder Melone verköstigen.

An einem lauschigen Ort wurden tolle Geschichten erzählt und unter den Bäumen fanden auch die „schwatzenden“ Eltern etwas Abkühlung.